X
DECKEN

Der Administrator Ihrer Daten ist VIN-Info Sp. z o.o. (ul. Modelarska 18, 40-142 Katowice, Polen, ).
Wir können Ihre Daten (IP-Adresse, Daten über den Browser und das Betriebssystem sowie den ungefähren Standort) verarbeiten: - auf der Grundlage unserer rechtlich berechtigten Interessen für statistische Zwecke und die Verwaltung der Webpage, für einen Zeitraum bis zum Abschluss der Analyse der Statistiken, nicht länger als 3 Jahre nach dem Jahr, in dem die Daten erhalten wurden; - auf der Grundlage unserer rechtlich berechtigten Interessen zum Zweck der Direktvermarktung unserer Dienste, einschließlich unter die Verwendung von Profiling nach Ihrer Einwilligung, um Werbung für unsere Dienstleistungen auf anderen Websites in der Zukunft während der gesamten Lebensdauer der Website oder Entzug der Zustimmung anzuzeigen. Wir arbeiten mit: Marketing-Unternehmen, Suchmaschinen, sozialen Netzwerken, Unternehmen, die Tools für statistische Erhebungen und Social-Media-Dienste bereitstellen, Hosting-Unternehmen zusammen, an die wir diese Daten weitergeben können (Datenempfänger). Die Daten können nur in Staaten oder Organisationen, die nach EU-Recht zugelassen sind, außerhalb der EU übermittelt werden. Die Bereitstellung der Daten ist nicht obligatorisch, jedoch die Website möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren wird, wenn Sie die Daten nicht angeben. Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen, die Verarbeitung zu entfernen oder einzuschränken, die Verarbeitung zu verweigern und die Daten zu übertragen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung beeinträchtigt wird, die aufgrund der Einwilligung vor dem Widerruf durchgeführt wurde. Sie haben das Recht, sich bei dem Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten in Polen oder dessen Entsprechung in einem anderen EU-Land zu beschweren. Die Webpage kann Cookies und andere ähnliche Technologien für diese Zwecke verwenden. Die Zustimmung zu ihrer Verwendung wird durch die Einstellungen ausgedrückt, die Sie in Ihrem Browser wählen. Weitere Informationen zur Richtlinie zur Verarbeitung von Daten und Browsereinstellungen finden Sie unter [Datenschutz].

VIN-Nummer

VIN (Vehicle Identification Number) - gewöhnlich als Fahrgestellnummer bezeichnet - ist eine Zusammensetzung von Zeichen, die einem Fahrzeug von seinem Hersteller verliehen werden. Die bestehende Norm ISO 3779 - 1983 bestimmt den Inhalt und die Zusammensetzung der Identifizierungsnummer. Dies ermöglicht Erschaffung von einem einheitlichen Identifizierungysystem für alle Kraftfahrzeuge weltweit.

Tabliczka znamionowa

Die VIN-Nummer besteht aus drei Teilen:

WMI - das Herstellerzeichen - ein Code, der jedem Hersteller zwecks seiner eindeutigen Identifizierung erteilt wird. Dieser Code enthält 3 Zeichen (Buchstaben oder Ziffer), die von einer entsprechenden Behörde im Land, wo der Hersteller seinen Sitz hat, ausgestellt wird. Der Code wird in Abstimmungen mit der Internationalen Normungsorganisation ISO oder ihren lokalen Vertretern erteilt.

VDS - Modellbezeichnung - enthält sechs Zeichen, als kurze Beschreibung und Charakteristik des Fahrzeuges. Die Zeichen, ihre Reihenfolge und Bedeutung sind vom Hersteller zu definieren. Die Positionen, die vom Hersteller nicht belegt werden, erhalten Zeichen, die keine Bedeutung mit sich tragen.

VIS - Nummer der Serienreihe - letzte acht Zeichen, wobei die vier letzten Zeichen stets Ziffer sein müssen. Wenn der Hersteller vorhat, das Baujahr und/ oder das Produktionswerk anzugeben, empfiehlt man, das das Baujahr an der ersten und das Produktionswerk an der zweiten Position der VIS-Nummer angegeben werden. Das Baujahr bedeutet das Kalenderjahr, in dem das Fahrzeug hergestellt wurde, oder auch ein Modelljahr, das laut internen Regelungen des Herstellers bestimmt wird.

Die VIN ist ein alphanumerisches Konstrukt, mit Ausnahme der vier letzten Zeichen. Verwendung von folgenden arabischen Ziffern und lateinischen Buchstaben ist zulässig: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 A B C D E F G H J K L M N P R S T U V W X Y Z.

Die Hersteller dürfen Trennzeichen zwischen den einzelnen Teilen der Nummer VIN, WIM, VIS verwenden, nur dann, wenn sie anders sind als die oben aufgeführten Zeichen oder damit nicht verwechselt werden können. Die Trennzeichen dürfen aber nicht in der Dokumentation verwendet werden. Die am oder im Fahrzeug geprägte VIN-Nummer soll in einer oder in zwei Zeilen ohne Leerzeichen dargestellt werden, wodurch die Fortsetzung von drei Bestandsteilen VIN, WIM, VDS, VIS nicht beeinträchtigt werden kann. In der Dokumentation soll man die VIN-Nummer stets mit einer Zeile ohne Unterbrechungen abdrucken.

Die Beschreibung des Begriffes und der Bedeutung der VIN-Nummer anhand der Norm ISO 3779 (1983).